Discover the Right
Foods for You

Erkenne, was Deinem
Körper guttut.

Trust Icon

FOOD REACTION TEST

Dein Nahrungsmittelunverträglichkeitstest für zuhause untersucht Deine Reaktion auf die 95 häufigsten Nahrungsmittel und sagt Dir, welche Lebensmittel Du gut verträgst und welche Deinen Körper belasten.

Bitte beachte: Unsere Testkits sind nur für Personen über 18 Jahren geeignet.

Bluttest
FOOD REACTION TEST –25%

Du bekommst

  • Überprüfung Deiner Reaktion auf 95 Nahrungsmittel
  • Personalisierte Empfehlungen und Lebensmittel-Alternativen
  • Testdurchführung für zuhause
  • Laboranalyse in zertifizierten Laboren
  • Ergebnisse online in wenigen Tagen
Am beliebtesten
Flex-Abo
–25%
74,25 €
Lieferung alle 90 Tage
/ 3 Monate
Spare 24,75 €
100% Flexibel
Jederzeit kündbar
Einmaliger Kauf
99,00 €
99,00 €
Gesamt
99,00 €
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Kostenloser Versand in DE
  • Lieferung in 2-3 Werktagen

Euer Feedback

Was wird getestet?

FISCH & MEERESFRÜCHTE
Forellen, Garnelen, Hering, Kabeljau, Karpfen, Makrele, Sardine, Schalentiere, Seelachs, Thunfisch, Tintenfisch, Zander
FLEISCH
Entenfleisch, Gänsefleisch, Hammel / Lamm, Hühnerfleisch, Kaninchen, Rindfleisch, Schweinefleisch
FRÜCHTE
Ananas, Apfel, Aprikose, Avocado, Bananen, Birne, Dattel, Erdbeeren, Grapefruit, Himbeere, Johannisbeeren, Kirschen, Kiwi, Mandarinen, Mango, Oliven, Orangen, Pfirsiche, Pflaume, Weintrauben, Zitrone
GEMÜSE
Blumenkohl, Brokkoli, Erbse, Fenchel, Grüne Bohne, Gurke, Karotte, Kartoffeln, Kopfsalat, Kürbis, Linsen, Mais, Rosenkohl, Rote Beete, Sellerie, Sojabohne, Spargel, Spinat, Tomate, Weiße Bohne, Weißkohl, Zucchini, Zwiebel
GETREIDE
Dinkelvollkornmehl, Gerste, Hafer, Hirse, Reis, Roggen, Weizen, Buchweizen
GETRÄNKE
Grüner Tee, Kaffee, Schwarzer Tee
GEWÜRZE & KRÄUTER
Gewürze, Knoblauch, Pfeffermix, Scharfe Gewürze
MILCHPRODUKTE & EIER
Edamer, Ei, Emmentaler, Gouda, Joghurt, Kuhmilch, Mozzarella, Parmesan, Schafmilch, Ziegenmilch
NÜSSE & SAMEN
Haselnüsse, Mandel, Sonnenblumenkerne, Walnüsse
PILZE & HEFEN
Backhefe, Champignons
SÜSSUNGSMITTEL & KAKAO
Honig, Kakaopulver

Echte Menschen.
Echte Ergebnisse.

Imke's Story
"Ich bin einzigartig, mich gibt's nur einmal, warum soll ich mich so ernähren oder bewegen wie XY, wenn diese Person von Grund auf ganz anders ist."

Es geht ganz einfach

Sicher, einfach &
personalisiert

Behalte den Überblick über Deine Ergebnisse, Meal Plans, Rezepte & Inspiration mit der LYKON App.

Wissenschaftliche Partner:innen

Bekannt aus

Unser Versprechen

Sichere Daten
Alle Daten sind pseudonymisiert und von uns als einzelne Datenpunkte nicht einsehbar. Die Daten werden auf mehreren Servern mit höchsten IT-Sicherheitsstandards gespeichert und ohne Deine vorherige Zustimmung nicht an dritte Parteien weitergegeben. Selbstverständlich folgen wir den Datenschutzrichtlinien der DSGVO.
Wissenschaftlich
Unsere Empfehlungslogiken sind wissenschaftlich fundiert und basieren auf über qualitativ hochwertigen Forschungsergebnissen. Außerdem entsprechen unsere nach DIN akkreditierten Partnerlabore höchsten Qualitätsstandards. Diese Labore werten ebenfalls die Proben vieler Haus- und Fachärzt:innen oder Kliniken aus.
Transparent
Bei uns weißt Du genau, was in Deinen Produkten enthalten ist, wer diese entwickelt hat und woher sie stammen. Unsere Produkttransparenz zeugt von höchsten Qualitätsstandards, denn wir verzichten komplett auf synthetische Füllstoffe oder künstliche Farbstoffe.
Von Expert:innen entwickelt
Unsere Produkte und die Empfehlungen sind von Ärzt:innen, Biochemiker:innen und Ernährungswissenschaftler:innen entwickelt worden.

Häufig gestellte Fragen

Wer sollte diesen Test machen?
Diesen Test empfehlen wir allen, die:

- Mit Bauchschmerzen und Blähungen zu kämpfen haben
- Ihr Wohlbefinden steigern möchten
- Unter anhaltender Müdigkeit, Konzentrationsproblemen sowie ständigen Kopfschmerzen leiden
- Nicht willkürlich Lebensmittel ausschließen möchten, um herauszufinden, ob sie dem Körper gut tun oder nicht
- Allgemein wissen möchten, ob eine Unverträglichkeit gegen Lebensmittel besteht
- Mögliche Entzündungen im Körper verringern oder ihnen vorbeugen möchten
Was sind mögliche Symptome einer Unverträglichkeit?
- Bauchschmerzen
- Blähbauch
- Blähungen
- Durchfälle
- Verstopfungen
- Kopfschmerzen
- Konzentrationsstörungen
- Wassereinlagerung
- Müdigkeit
- Übelkeit
- Hautausschlag
Wie funktioniert dieser Test?
Einfach den Test per Post zu Dir nach Hause bestellen und loslegen: Wenige Tropfen Blut aus der Fingerspitze entnehmen und die Probe in einem vorfrankierten Umschlag zurück zu uns schicken. Im Anschluss analysiert unser zertifiziertes Partnerlabor Deine Mikroblutprobe und bestimmt, welche Lebensmittel eine unerwünschte Reaktion in Deinem Körper auslösen. Sobald Deine Ergebnisse vorliegen, wirst Du per Email benachrichtigt. In Deinem passwortgeschützten Profil findest Du Deine Auswertung und persönlichen alternativen Lebensmittel.
Was wird genau getestet?
Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit kann verschiedene Formen annehmen. Dazu gehören Intoleranzen, Allergien und u.a. auch IgG4-vermittelte Unverträglichkeiten.

Im Food Reaction Test werden IgG4-vermittelte Nahrungsmittelunverträglichkeiten analysiert, die eine Untergruppe der IgG-Antikörper sind. Grundsätzlich bildet der Körper IgG4-Antikörper, wenn Nahrungsmittel aufgenommen werden. Es wird vermutet, dass Beschwerden wie z.B. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Bauchweh, Wassereinlagerungen oder Hautausschlag in Zusammenhang mit einer hohen Konzentration an IgG4-Antikörpern stehen. In einigen Studien wird ein eindeutiger Zusammenhang zwischen dem Wohlbefinden und den getesteten IgG4-Werten beschrieben (z.B. Aalberse et al., 1993; Harris et al., 1987). Außerdem zeigt die Studie von Bernadi et al., dass sich bei 78,5% der Probanden eine Besserung oder Abwesenheit der Symptome nach Vermeidung der unverträglich getesteten Lebensmittel einstellte. In der nachfolgenden Überprüfung der IgG4-Werte sind diese bei 89,5% der Patienten signifikant gesunken. Dies unterstreicht die Korrelation zwischen IgG4-Antikörpern und Wohlbefinden (Bernadi et al. 2008).

Unser Food Reaction Test sagt Dir also, auf welche Lebensmittel Dein Körper mit einer hohen Konzentration an IgG4-Antikörper reagiert und auf welche nicht.
Was für Empfehlungen erhalte ich?
In Deinen Ergebnissen erfährst Du, welche Lebensmittel dem roten Bereich zugeordnet sind, also solche, auf die Dein Körper stark reagiert und eine hohe Konzentration an IgG4-Antikörpern gemessen wurde. Diese Lebensmittel sollst Du nach Möglichkeit und mit Hilfe der von uns vorgeschlagenen Alternativen die nächsten 3 Monate meiden. Die Lebensmittel, die eine moderate Bildung von IgG4-Antikörpern ausgelöst haben, sind im gelben Bereich eingestuft und wir empfehlen Dir, diese nur alle 3-4 Tage zu essen. Auf die grünen Lebensmittel reagiert Dein Körper nur geringfügig. Diese kannst du problemlos essen.

Alternativen:

Wenn Du auf ein Lebensmittel reagierst und dagegen möglicherweise eine Unverträglichkeit entwickelt hast, schlagen wir Dir Alternativen vor, die wir auch im Food Reaction Test haben. Diese können dem Lebensmittel vom Nährstoffgehalt oder Geschmack her ähneln oder ähnliche Kocheigenschaften haben.

Weiterhin schlagen wir Dir Alternativen vor, die im Test nicht überprüft wurden. Wir möchten Dir eine möglichst große Bandbreite an Ersatzlebensmitteln bieten, damit eine ausgewogene Ernährung sichergestellt ist.

Um eine Mangelernährung zu vermeiden, nehmen wir Lebensmittel, die Du mäßig verträgst, also nur alle 3-4 Tage essen sollst, trotzdem in die Alternativen mit auf.
Sollten Personen ohne Symptome diesen Test machen?
Der Food Reaction Test ist möglicherweise nicht für Personen ohne Symptome geeignet. Einige Menschen haben vielleicht Symptome, die nicht immer offensichtlich sind und können sich dafür entscheiden, diesen Test zu machen und unverträgliche Lebensmittel aus ihrer Ernährung zu eliminieren. In Fällen, in denen keine Symptome vorhanden sind und keine Besserung nach einer Eliminationsdiät eintritt, ist es jedoch unnötig, diese Lebensmittel weiterhin auszuschließen.
Was ist der Unterschied zu einer Blutuntersuchung beim Arzt/ bei der Ärztin?
In ärztlichen Praxen wird dieser Marker eher selten untersucht. Ärzt:innen untersuchen normalerweise Allergien oder Intoleranzen, jedoch keine IgG4-vermittelten Unverträglichkeiten.

Wir ordnen unseren Food Reaction Test in den Bereich der Komplementärmedizin ein und gehen davon aus, dass sich das Testverfahren weiter etablieren wird. Bei anderen alternativen Methoden, beispielsweise in der Akupunkturtherapie, hat es in Deutschland Jahrzehnte gedauert, bis diese von Traditionalisten anerkannt wurde. Ähnliches ist auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeitstests der Fall.
Für wen ist der Test nicht geeignet?
Für Personen unter 18 Jahren ist dieser Test nicht geeignet. Falls Du schwanger bist oder stillst, verwende das Testkit nur in Absprache mit Deinem Arzt/ Deiner Ärztin und kontaktiere uns, da unsere Referenzwerte nicht darauf ausgelegt sind. Des Weiteren darf eine Blutentnahme nicht durchgeführt werden, wenn eine durch Blut übertragbare Erkrankung vorliegt.

Unser Test kann nicht auf spezielle Medikamenteneinnahmen oder Erkrankungen zugeschnitten werden. Werden Medikationen angewandt oder liegt eine Erkrankung vor, sollten Empfehlungen und Ergebnisse vor der Umsetzung mit dem behandelnden Arzt/ der behandelnden Ärztin besprochen werden.
Verabschiede Dich vom After-Dinner-Blähbauch
Beende Bauchschmerzen, Müdigkeit & Co. und entdecke, welche Ernährung Dir wirklich guttut. Starte durch und erlebe mehr Wohlbefinden und Happiness.

Newsletter abonnieren
und 10% Rabatt erhalten

Melde Dich für unseren Feel-Good-Newsletter an und erhalte 10% Rabatt*. Wir versorgen Dich mit Inspiration für einen gesunden Lifestyle mit leckeren Rezepten, Health-Guides, exklusiven Angeboten, Rabattaktionen und vielen weiteren Specials.

*Eine Abbestellung ist jederzeit über den Abmelde-Link im Newsletter möglich.

Nutrition. Personalised.