Muskelaufbau

Asparaginsäure

Die Asparaginsäure ist eine nicht-essenzielle Aminosäuren, eine Bildung im menschlichen Körper ist also möglich. Sie hat Einfluss auf die Bildung von Proteinen und Neurotransmittern und ist sowohl für die körperliche als auch geistige Leistungsfähigkeit von Bedeutung.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon

Glutamat

Glutamat (oft auch Glutaminsäure) reguliert den Stoffwechsel und die Energiegewinnung, fängt freie Radikale und ist an Aufbau und Schutz der Muskeln beteiligt. Dennoch ist der Vitalstoff unterschätzt, obwohl er sogar eine erhebliche Wirkung auf das zentrale Nervensystem hat.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon

Glutamin- bzw. Glutaminsäurehaltige Lebensmittel

Glutamin und Glutaminsäure sind beides nicht-essentielle Aminosäuren. Sie können in unserem Körper ineinander umgewandelt werden. Aus diesem Grund ist es bei Lebensmitteln nicht möglich separate Inhaltsangaben für diese beiden Stoffe zu machen. Lebensmittel mit Glutamin/Glutaminsäure können Deinen Stoffwechsel und die Energiegewinnung regulieren und können außerdem Deine Muskeln schützen. Lies hier, welche Lebensmittel am meisten Glutamin beziehungsweise Glutaminsäure enthalten.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon

Essen wir alle zu viel Eiweiß?

Je mehr Eiweiß, desto besser? - Viele Diäten und Ernährungspläne empfehlen uns eine überdurchschnittlich hohe Eiweißzufuhr. Auch für den Muskelaufbau werden oft sehr große Mengen an Protein beworben. Doch benötigen wir wirklich derart hohe Eiweißmengen? Erfahre hier mehr über den lebenswichtigen Nährstoff und wieviel Protein Du tatsächlich benötigst.

Mehr erfahren
muskelaufbau