Aminosäuren

Leucin

L-Leucin oder Leucin ist Dir bestimmt bereits ein Begriff. Die Aminosäure ist essentiell, kann also im Körper nicht selbst produziert werden und muss daher über die Nahrung in ausreichendem Maße aufgenommen werden. Leucin hilft beim Aufbau von Proteinen und Muskeln.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon

Prolin

Die Aminosäure Prolin wirkt sich auf die Bildung von Kollagen aus und ist daher entscheidend für die Bildung und die Gesundheit von Bindegewebe und Knochen. Fehlt es, macht sich der Mangel durch eine schnelle Faltenbildung und schwache Knochen bemerkbar.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon

Threonin

Auch als L-Threonin (wirksame Form im Körper) bezeichnet, ist diese Aminosäure verantwortlich für ein gutes Immunsystem, den Stoffwechsel, die Bereitstellung von Energie und den Muskelaufbau. Zudem hilft Threonin bei dem Wachstum der Muskulatur.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon

Tyrosin

Auch als L-Tyrosin bezeichnet ist diese Aminosäure besonders dann wichtig, wenn Du unter Stress stehst. Sie verbessert die Konzentration und das Denkvermögen selbst bei Schlafmangel, wirkt sich auf die Stimmung aus und schützt vor den schädlichen Einflüssen von Dauerstress.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon