Aminosäuren

Asparagin- bzw. Asparaginsäurehaltige Lebensmittel

Die Aminosäuren Asparagin und Asparaginsäure können von unserem Körper ineinander umgewandelt werden. Aus diesem Grund ist es bei Lebensmitteln nicht möglich separate Inhaltsangaben für diese beiden Stoffe zu machen. Lebensmittel mit Asparagin bzw. Asparaginsäure sind wichtig für Deine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Erfahre hier, welche Lebensmittel am meisten Asparagin bzw. Asparaginsäure enthalten.

Mehr erfahren
aminosaeuren

Glutamat

Glutamat (oft auch Glutaminsäure) reguliert den Stoffwechsel und die Energiegewinnung, fängt freie Radikale und ist an Aufbau und Schutz der Muskeln beteiligt. Dennoch ist der Vitalstoff unterschätzt, obwohl er sogar eine erhebliche Wirkung auf das zentrale Nervensystem hat.

Mehr erfahren
aminosaeuren muskelaufbau marathon

Phenylalanin

Phenylalanin kann schmerzlindernd wirken. Zusätzlich wird aus Phenylalanin Tyrosin gebildet, woraus wiederum Hormone und Neurotransmitter entstehen. Phenylalanin trägt zur Synthese wichtiger körpereigener Stoffe wie Melanin, Insulin oder Thyroxin (Schilddrüsenhormon) bei.

Mehr erfahren
aminosaeuren marathon muskelaufbau