Lifestyle

Mach das Beste aus Deinem Leben.

Was kann Dein Blut?

Woran denkst Du, wenn Du Magnesium hörst? Wahrscheinlich an Muskelkrämpfe. Blutzucker? Diabetes. Und Cholesterin verbindest Du wahrscheinlich mit Herzgesundheit. Wie Du merkst, hast Du in Deinem Leben schon einiges über Stoffe gelernt, die sich in Deinem Körper befinden. Allerdings meistens im Zusammenhang mit Beschwerden und Krankheiten. Dass Blutwerte der Treibstoff für körperliche und geistige Höchstleistungen sein können, ist vielen gar nicht bewusst.

Mehr erfahren

Mit Schokolade, Sport und Smoothies das Immunsystem stärken

Jeden Tag einen kleinen Smoothie aus Ananas, Spinat, Bananen und Brennnesseln, darauf schwört Dr. Alois Teuber, um fit und gesund zu bleiben. Der Orthopäde ist ein international renommierter Sportmediziner. Als Mannschaftsarzt betreut er Fortuna Düsseldorf, das Düsseldorfer Eishockey Team DEG und viele weitere Sportvereine. Seine Arztpraxis hat er in Meerbusch. Wir haben ein Interview mit ihm geführt und gefragt, wie man das Immunsystem stärken kann.

Mehr erfahren
immunsystem-staerken

Mineralstoffe und Vitamine für die Haut

Die Haut ist Dein größtes Sinnesorgan und hat durchschnittlich eine Gesamtfläche von ca. 1,8 Quadratmetern. Sie beeinflusst Deine Gesundheit, Dein Wohlbefinden und Dein Aussehen. Erfahre, welche Nährstoffe besonders wichtig für Deine Haut sind und wie Du sie dadurch am besten schützt. Ob Du ausreichend mit diesen Nährstoffen versorgt bist, kannst Du mit unseren Bluttests herausfinden.

Mehr erfahren
beauty

Kohlenhydrate - Freund oder Feind?

Kohlenhydrate haben nicht den besten Ruf. Dabei empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, dass die Hälfte der täglichen Energiezufuhr aus Kohlenhydraten kommen soll. Sie sind neben Fetten die Hauptlieferanten unserer Energie und neben Proteinen enorm wichtig, wenn wir Muskeln aufbauen wollen. Schauen wir uns die Wissenschaft hinter Kohlenhydraten an.

Mehr erfahren
energie ernaehrung

Natürliche Hautpflege zum Essen

Antioxidantien sind chemische Verbindungen, die unsere Zellen vor dem Altern schützen können. Sogenannte freie Radikale - auch reaktive Sauerstoffspezies oder ROS genannt - können unsere Zellen schädigen. Da ihnen ein Elektron fehlt, sind sie sehr reaktiv und können durch das „Zurückholen“ des fehlenden Elektrons von anderen Molekülen eine Kettenreaktion auslösen. Dies kann schwerwiegende Schäden in unserem Körper hinterlassen, die wir als Alterung wahrnehmen. Antioxidantien arbeiten als Radikalfänger und können dadurch dem oxidativen Stress in unserem Körper entgegenwirken. Gute Antioxidantien sind zum Beispiel Carotinoide, Vitamin A oder Polyphenole. Wir haben hier 5 leckere antioxidative Lebensmittel für Dich gesammelt, mit denen Du Deine Zellen besonders gut von innen schützen und pflegen kannst.

Mehr erfahren
haut

6 Tipps für Sonne ohne Nebenwirkungen

Blauer Himmel, Vogelgezwitscher und endlich Sonne. Sie stärkt nicht nur unser Immunsystem, sondern beeinflusst auch unseren Hormonhaushalt. Die Vitamin-D-Produktion in unserer Haut läuft auf Hochtouren und verbessert unsere Stimmung. Gleichzeitig bremst Sonnenlicht das Schlafhormon Melatonin und macht uns wacher. Doch die Sonne kann uns auch schaden. Bereite Dich mit unseren 6 Tipps auf den Sommer vor und bleibe auch bei Temperaturen über 30 Grad im Schatten fit.

Mehr erfahren
haut beauty vitamine

Hilfe bei Haarausfall

Jeder von uns verliert bis zu 100 Kopfhaare pro Tag. Das ist vollkommen natürlich und nicht weiter schlimm – die Haare wachsen wieder nach. Wenn Du aber beobachtest, dass Dir ungewöhnlich viele Haare ausgehen, solltest Du überprüfen, ob Du mit allen nötigen Nährstoffen versorgt bist, die Dein Haar stärken und ihr Wachstum unterstützen. Erfahre mehr über die Ursachen von Haarausfall und was Du heute noch dagegen tun kannst.

Mehr erfahren
beauty