Gesundheit

Finde heraus, wie Du Deine Lebensqualität steigern kannst!

Phenylalanin

Phenylalanin kann schmerzlindernd wirken. Zusätzlich wird aus Phenylalanin Tyrosin gebildet, woraus wiederum Hormone und Neurotransmitter entstehen. Phenylalanin trägt zur Synthese wichtiger körpereigener Stoffe wie Melanin, Insulin oder Thyroxin (Schilddrüsenhormon) bei.

Mehr erfahren
aminosaeuren marathon muskelaufbau

Melatonin

Das Hormon Melatonin reguliert unseren Schlaf-Wach-Rhythmus. Es sorgt dafür, dass wir tief und erholsam schlafen und schützt unsere Zellen, als Antioxidans, vor Angriffen durch freie Radikale.

Mehr erfahren
hormone

Hämoglobin

Hämoglobin ist nicht nur für die rote Farbe des Blutes verantwortlich, sondern ist der Hauptbestandteil der roten Blutkörperchen. Es bindet Sauerstoff und transportiert ihn so durch den ganzen Körper.

Mehr erfahren
muskelaufbau marathon

Vitamin B6

Vitamin B6, auch Pyridoxin genannt, ist ein Sammelbegriff für die Stoffe Pyridoxol, Pyridoxal und Pyridoxamin. In unserem Körper regelt das wasserlösliche Vitamin vor allem den Ab- und Umbau von Aminosäuren im Eiweißstoffwechsel und trägt zur Bildung von Botenstoffen für unsere Nerven bei. Außerdem kann Vitamin B6 unsere Immunsystem beeinflussen.

Mehr erfahren
vitamine immunsystem-staerken

Vitamin E

Vitamin E fängt freie Radikale und schützt somit die Zellen. Es dient aber auch der Zellerneuerung und hat daher eine wichtige Bedeutung für den gesamten Körper. Bekannt ist es vor allem für seine hautverjüngende Wirkung und wird in zahlreichen Cremes und anderen Pflegeprodukten eingesetzt.

Mehr erfahren
vitamine haare haut antioxidantien

Eicosapentaensäure

Eicosapentaensäure (EPA) ist eine wichtige Fettsäure in unserem Körper, die unter anderem wichtig für unsere Herzfrequenz und unseren Blutdruck ist. Sie gehört zur Gruppe der Omega-3-Fettsäuren und wir müssen sie über unsere Nahrung aufnehmen.

Mehr erfahren
fettsaeuren